So siehts aus!

Wir halten unsere Mutterkuhherde meist in 3 Gruppen:

 

  1.  Die Mutterkühe mit ihren Kälbern
    Die Kälber können ca. zehn Monate an der Kuh säugen (anders als in der Milchviehhaltung, wo die Kälber meist nach dem ersten Tag von der Kuh getrennt werden und nach kurzer Zeit auch ausschließlich Milchaustauscher zum Trinken bekommen). Der Zuchtbulle kommt meist mitte März in die Herde, damit die ersten Kälber so um die Weihnachtszeit geboren werden.
    Wir praktizieren eine Winterabkalbung, da die Rinder über den Winter im Stall sind und so eine leichtere Übersicht bei sehr selten auftretenden Abkalbe- und Kälberproblemen gewährleistet ist. Denn Sicherheit und Tiergesundheit gehen uns über alles!

  2. Die Färsen
    Die Färsen sind (weibliche) Jungrinder, die ca. mit 15 Monaten das erste mal gedeckt werden. Sie werden solange separiert und dann zum Bullen mit in die Mutterkuh-Herde integriert.

  3. Die Jungbullen
    Die Jungbullen werden mit ca. zehn Monaten (kurz vor der Geschlechtsreife) von dem Muttertier getrennt und bleiben bis zur Schlachtung mit ca. 18 bis 24 Monaten im "Männerverbund". Sie verbringen auch den Sommer auf der Weide und werden nicht im Stall ausgemästet.

Aktuelles:

Neue Flyer eingetroffen!

 

Wichtige Info`s:

 

Leckeres Angusfleisch gibt es wieder am 17. & 18.01.2019 bei uns in Bramberg 

 

Achtung!!!

 

Es gibt wieder leckere Grillpakete mit Roastbeef, T-Bone Steak, Rib Eye, Flank Steaks und Ribs. 

 

 

 Anguspolnische und Rinderschinken gibt es wieder ab 06.01.2018

....Nur Holzkohle und Grill gibt's nicht! ;-))

 

 

Ab sofort ist auch der Online-Verkauf unserer Qualitäts-produkte eröffnet!

(Nutzen Sie für Bestellungen bitte das Feld "Kontakt", oben links in der Navigationsleiste)

Die Einweg-Kühlakkus

(quellen um das 100-fache auf)

Die Versandbehälter!

 Geliefert wird im Heubett!

(als wunderbar duftendes Verpackungsmaterial)

Neue Schmankerl:

Bolognese aus reinem Angusrind

 

Rinderschinken vom Angus-Rind, das alles und noch vieles mehr gibt es z.B...

In der Markthalle in Coburg, oder direkt Online bei uns!

(für Bestellungen nutzen Sie bitte das Feld "Kontakt" oben links in der Navigationsleiste)

Besucherzaehler